Gebrannte Mandeln online mit Rezept zum selber machen

Gebrannte Mandeln – Der Jahrmarkt-Klassiker online bei Ehren.de

Inkl. Rezept für Zuhause

 

Es ist erst wenige Wochen her, da war wieder Kirmes in Mönchengladbach Rheydt. Es roch wieder überall so lecker süß nach gebrannten Mandeln. Doch nun ist die Kirmes leider wieder vorbei, dennoch riecht es auf der Königsstraße wieder nach frisch gebrannten Mandeln, wie kann das sein?

Genau, die Ehren Zuckerwarenfabrik stellt wieder fleißig gebrannte Mandeln her und die ganze Gegend rund um die Fabrik weiß aufgrund des leckeren Geruchs Bescheid.

Gaumenschmaus für Zuhaus‘

Unsere gebrannten Mandeln schmecken genau so lecker wie auf jeden Jahrmarkt. Das liegt zum einen an unseren hohen Qualitätsanforderungen, zum anderen aber auch an der Herstellungsweise. Wir benutzen nur hochwertige Mandeln aus Spanien. Diese brennen wir noch ganz traditionell in kleinen Chargen im unserem Kupferkessel. Das macht unsere Mandeln so schön knackig.

Neben den normalen gebrannten Mandeln gibt es auch neue Variationen der leckeren Mandeln. Neben gebrannten Bio Mandeln gibt es bei uns nun auch Honig-Salz-Mandeln und Kokos-Mandeln. Dazu gibt es auch unsere Gold-Mandeln mit echten Gold, die eignen sich perfekt als Geschenk und sind ein echter Renner bei uns.

 

Und? Lief dir beim Lesen auch das Wasser schon im Mund zusammen? Hörst du schon das typische knacken von Mandeln im Ohr, wenn man sie isst?

Da können wir dir helfen! Alle gebrannten Mandeln Sorten kannst du bei uns in der Ehren Zuckerwarenfabrik im Werksverkauf, im Ladenlokal bei den Schokoschurken und selbstverständlich auch hier online kaufen.

Warum Mandeln aus Spanien?

Wir beziehen unsere Mandeln aus Spanien. Diese sind im Vergleich zu kalifornischen Mandeln teurer, aber wieso entscheiden wir uns trotzdem für die Mandeln aus Spanien? Das hat einen einfachen Grund; die Qualität! Doch in Spanien gibt es verschiedene Sorten. Wir benutzen die Largueta Mandel, diese ist sehr intensiv im Geschmack. Im Gegensatz zu kalifornischen Mandeln haben die spanischen eine harte Schale. In Kalifornien sind die meisten Schalen weich. Eine harte Schale schützt jedoch besser vor Feuchtigkeit und Schädlingen. Dies ist neben dem intensiven Geschmack ein wichtiger Faktor für uns.

 

Zum Abschluss des kleinen Blog-Eintrags gibt es hier noch ein kleines Rezept wie ihr ganz einfach gebrannte Mandeln selber Zuhause machen könnt.

 

Traditionelle Herstellung

Die Ehren Zuckerwarenfabrik gibt es seit dem Jahr 1955. Die gebrannten Mandeln haben hier schon lange Tradition. Hergestellt werden die gebrannten Mandeln noch ganz traditionell im Kupferkessel.  Die Mandeln werden dann in den Kupferkessel, der über offenen Feuer steht, gegeben. Dann ist es wichtig den Zucker im richtigen Moment über die Mandeln zu streue. Verpasst man hier den richtigen Moment, glänzen die gebrannten Mandeln nicht. Hier ist volle Konzentration notwendig.

 

 

Rezept – gebrannte Mandeln einfach selber machen

Dauer:  15 Minuten

Zutaten:

200g Mandeln

100g Zucker

100ml Wasser

2 Msp. Vanille

1 Prise Salz

 

 

Vorbereitung:

Zusätzlich wird noch eine Pfanne benötigt und ein Backblech oder ähnlichen zum Ablegen der heißen gebrannten Mandeln. Das Blech / die Ablage muss gegeben falls mit Spray oder Öl vorbereitet werden.

Zubereitung:

Als erstes stellen wir einen Sirup her. Dafür erhitzen wir die Pfanne und geben das Wasser, den Zucker, Vanille und eine Prise Salz dazu. Das verrühren wir alles gut und lassen es aufkochen. Sobald unser Sirup kocht geben wir die Mandeln hinzu und vermischen alles zusammen. Es ergibt sich eine glänzende Masse in der Pfanne. Ab jetzt rühren wir erst mal weiter. Das Wasser im Sirup verdunstet nun langsam und die Masse glänzt nicht mehr, sondern wird matter. Nur kurze Zeit später fängt der Zucker an zu karamellisieren. Wichtig ist es jetzt immer noch weiter zu rühren, sonst brennen die Mandeln an und es die Masse wird grau und schmeckt bitter! Wenn der Zucker vollständig karamellisiert ist, glänzen die Mandeln wieder wie am Anfang. Die heißen gebrannten Mandeln nun auf das Backblech geben. Solange die selbst gebrannten Mandeln noch heiß sind, kann man diese mit einer Gabel oder Löffel voneinander trennen. Nach kurzer Zeit sind die Mandeln aber auch genügend abgekühlt, sodass man dies auch gut mit den Händen erledigen kann. Die selbst gebrannten Mandeln sind nun fertig.

Geschmack:

Die selbst gebrannten Mandeln schmecken lecker und kommen den original sehr nahe. Natürlich sind sie geschmacklich nicht ganz gleich mit den gebrannten Mandeln aus einen Kupferkessel, sind aber als Abwechslung für Zuhause eine leckere Alternative für Zwischendurch.

Tipp zur Lagerung & Aufbewahrung:

 

Damit die Mandeln auch möglich lange frisch und knackig bleiben solltet ihr diese am besten luftdicht verpacken. Am besten eignen sich dafür Behälter mit festen Deckeln oder Beutel mit Zipper-Verschluss. 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.